HOUSE OF THOMAS HENRY


Am 18.05.2017 waren wir vom Bitterlimonaden-Hersteller Thomas Henry zum "House of Thomas Henry" nach Berlin eingeladen. In der wunderschönen Kulisse des Kaufhaus Jandorf feierten Besucher und Barkeeper die goldenen 20er-Jahre. In diesen erfand sich die Barszene neu: Die Welt wuchs enger zusammen, exotische Zutaten beflügelten die Kreativität der Barkeeper. So entstanden Drinks, die heute Klassiker sind. Überall in Europa eröffneten Bars, es wurde getrunken und gefeiert. Eine Epoche der Euphorie und des Genusses. Weltweit wetteiferten die Bars mit ihren neuen Cocktails um die Gunst der Gäste.

Daran anknüpfend stellten 20 Top-Bars aus ganz Europa ihr Können unter Beweis. Uns bot dieses Event die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und neue Ideen zu gewinnen! Zum Beispiel die Herstellung von goldener Farbe für Drinks aus getrocknetem Lauch.

Außerdem konnten wir interessante Anregungen zu "Sonderdestillaten" beim Workshop von Gin Sul sammeln. Vielleicht bringen wir ja auch mal ein Sonderdestillat heraus ;-)

EMPFOHLENE EINTRÄGE
AKTUELLE EINTRÄGE
ARCHIV
SCHLAGWÖRTER
FOLGEN SIE UNS!
  • Facebook Basic Square
  • Black Instagram Icon
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square